Piko 71064 Exklusivmodell

 

Piko Exklusivmodell 71264

Logo Piko                                                                                            

Piko Exklusivmodell 71064 in limitierter Auflage

 

Das neue Exklusivmodell Piko 71064 ist seit Ende September erhältlich. Es handelt sich bei der limitierten Diesellok "Vectron" Piko 71064 um ein zertifiziertes und nummeriertes Sondermodell der Händlergruppe „Wilde13+“ in einer Auflage von nur 500 Stück. Die 71064 trägt die Farben und das Logo der Deutschen Bahn AG. Als Leuchtmittel besitzt das Modell LEDs mit dem Lichtwechsel rot-weiß. Die Lok besitzt einen Kupplungsschacht nach NEM mit KK-Kinematik. Analog ist das Gleichstrommodell Piko 71064 auch als Piko 71264 mit Wechselstromanschluss erhältlich. 

 

Piko Exklusivmodell DB AG Diesellok "Vectron" BR 247 001-1 verkehrsrot Ep.6 

Piko Exclusivmodell 71064 - Vectron Diesellok

mit Plux22 Schnittstelle!
Spurgröße H0, Kupplungsschacht ist nach NEM mit KK-Kinematik
NEU seit Ende September in Gleich- und Wechselstrom!
Bei Interesse bitte jetzt vorbestellen, Lieferung nur solange Vorrat reicht!
Auflage nur 500 Stück (DC+AC zusammen)

71064 DB AG Diesellok Vectron BR 247 001-1 Gleichstrom   134,99 €

71264 AC-Digital  157,99 €

Piko 70264 Seitenansicht

Über Piko:

Piko ist ein deutscher Hersteller und für seine Modelleisenbahnen weltbekannt und nach Roco, Märklin und Fleischmann der viertgrößte Hersteller für Modelleisenbahnen und Modellbahnzubehör in Deutschland. 1991 wurde das Unternehmen als Piko Spielwaren GmbH firmiert, vorher war Piko ein Volkseigener Betrieb der DDR.

Derzeit bietet Piko dem Modelleisenbahner die Spurgrößen H0 (Maßstab 1:87) sowie G (Maßstab 1:22,5) im Vollsortiment. 2005 brachte Piko auch preiswerte Modelleisenbahnen in der Nenngröße TT (Maßstab 1:120) auf den Markt. Modelle wie der ICE3 oder die DB Baureihe 151 ebneten Piko hier in den Einstieg in die Braugröße, die vormals in der DDR sehr beliebt war. Die Produktion von Waggons und Lokomotiven in der Spurgröße N (Maßstab 1:160) wurde nach der Wende zunächst komplett eingestellt. Seit 2010 bietet Piko, zunächst in Kooperation mit einem französischem Unternehmen, jedoch auch wieder ein kleines Sortiment in der Nenngröße N an

Zum Modell:

Die Vectron ist eine Diesellok des deutschen Herstellers Siemens Mobility. Sie ersetzt den EuroSprinter bzw. dessen Weiterentwicklung die Siemens ES 2007 und ist seit 2012 auf den Gleisen zu sehen. Mit ca. 550 gelieferten bzw. bestellten Loks ist Siemens europäischer Marktführer für Diesellokomotiven.